Rezept: Linguine mit Garnelen in Prosecco-Sahne Sauce

100 g Schalotten
400 g Garnelen, geschälte

100 g Butter

400 ml Prosecco

200 ml Sahne

400 g Bandnudeln, (Linguine)
Salz und Pfeffer

Zitronensaft

Basilikum

Die Linguine al dente kochen. Die Schalotten schälen und klein hacken. Zusammen mit den Garnelen in der Butter anbraten.

Die Garnelen herausnehmen und den Bratsatz mit Prosecco und Sahne ablöschen. Die Sauce einreduzieren lassen. Danach die Garnelen wieder einlegen, rasch aufkochen lassen und mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.
Die Linguine abgießen, in eine Schüssel geben und den Proseccorahm mit den Garnelen unterheben. Mit Basilikum garnieren.

1 Kommentar: